Vielfältige künstlerische Aktivitäten für Kinder und Jugendliche im “Flaschenhaus”

Für das Programm im Jahr 2017 haben wir uns viel vorgenommen, so wollen wir am Ende eines jeden Monats zu einer Aufführung einladen, die wir gemeinsam mit unseren SchülerInnen, die regelmäßig an unseren künstlerischen Aktivitäten teilnehmen, realisieren. Im März begannen wir so unseren diesjährigen Plan in die Tat umzusetzen.

In den vergangenen drei Monaten wurden Workshops in Theater, Pantomime, Rhythmus, Hula-Hoop, Akrobatik,Handarbeit, Zeichnen und Leseförderung angeboten. Zusätzlich gab es Training am Trapez und Vertikaltuch.

Auch konnten wir bisher unser Ziel erreichen und am Ende eines jeden Monats eine Aufführung für die Öffentlichkeit zu realisieren. Diese Aufführungen stellen eine große Motivation für unsere Teilnehmenden da. Denn hier erhalten sie die Gelegenheit ihre Fähigkeiten und neu erlernten Fertigkeiten einem Publikum zu demonstrieren. Zusätzlich ist auch ein ständiger Zuwachs an Selbstvertrauen, Vertrauen in die Gruppe und Konzentrationsfähigkeit zu beobachten.

All unsere Arbeit wird uns ermöglicht durch die “Fondazione Alta Mane Italia”, die unser Projekt seit dem vergangenen Jahr finanziell unterstützen und denen wir an dieser Stelle danken möchten. Nicht zu vergessen auch die Freiwilligen, die das Projekt in diesen drei Monaten tatkräftig unterstützt haben und dazu beitragen, dass wir mit unserer Arbeit und dem Verbreiten der Kunst in Granada fortfahren können.

Seit dem Jahr 2008 ist “das Flaschenhaus” ein Ort zum Lernen und des Zusammenlebens der Kinder und Jugendlichen der Bezirke el Escudo, Pila de Agua, Reparto, San Carlos, ElPantanal, CalleCorrales, la Sabaneta und Camilo Ortega.

Post new comment

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Lines and paragraphs break automatically.

More information about formatting options